Wissenswertes

Ab welchem Alter darf mein Hund zu Prüfungen antreten?

Laut NATIONALER PO (ÖPO) gilt folgende Regelung:

Am Tag der Prüfungsveranstaltung muss der Hund das vorgeschriebene Alter vollendet haben. Es dürfen keine Ausnahmen gemacht werden.

BH mit VT, BgH-1, Obedience Beginner 12 Monate

BgH-2 14 Monate

BgH-3, FH-1, GH-1,2+3 15 Monate

FH-2 17 Monate

ÖPO-1 18 Monate

ÖPO-2 19 Monate

ÖPO-3, FH-3 20 Monate

Laut INTERNATIONALER PO (IPO) gelten die folgenden Zulassungbestimmungen:

Am Tag der Prüfungsveranstaltung muss der Hund das vorgeschriebene Alter vollendet haben. Es

dürfen keine Ausnahmen gemacht werden. Voraussetzung zum Start ist eine erfolgreich abgelegte

BH/VT nach den nationalen Regeln der LAO.

 

BH/VT – IPO VO 15 Monate

IPO ZTP 18 Monate

IPO 1: 18 Monate

IPO 2: 19 Monate

IPO 3: 20 Monate

FPr 1-3:  15 Monate

FH 1: 18 Monate

FH 2: 18 Monate

IPO FH: 20 Monate

UPr 1-3: 15 Monate

SPr 1-3: 18 Monate

StPr: 15 Monate

APr 1-3: 18 Monate

 


Einträge: 10 - 10 von 10
<< 1 | 2 | 3 | 4

DOWNLOADS

hier könnt ihr die aktuellen Prüfungsordnungen nachlesen

 

ÖPO (2011)

IPO (2012)

ÖPO für Rettungshunde

PO für Obedience

Breitensport-PO

Österr. Agility-Reglement

Ausstellungordnung